Unser Team freut sich auf Sie

Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gern zu allen Fragen und Wünschen. Hier finden Sie sämtliche Ansprechpartner im Überblick:


Meine Name ist Stefanie Tennigkeit und gemeinsam mit Julia ich leite die Reitschule. Ich bin FN Trainer A im Bereich Basisssport, dipl. Sozialpädagogin und Hippolini Lehkraft und Dozentin. Ponys und Pferde begleiten mich seit meiner Kindheit. Im Juni 2016 konnte ich erfolgreich den Kurs zur Pferdewirtschaftsmeisterin absolvieren.

Mein Sozialpädagogikstudium habe ich in den Niederlanden 2006 mit Auszeichnung abgeschlossen. Das Thema meiner Diplomarbeit war es, zu untersuchen, inwieweit Kinder sich in spielerischen Reitgruppen, u.a. in Hippolini Kursen, in ihren sozialen Fähigkeiten weiterentwickeln.
Wenn sich jemand für die genauen Ergebnisse dieser Studie interessiert, kann er sich die Diplomarbeit

 gerne anschauen.

 

Mein Name ist Julia Brinkmann. Ich  arbeite seit 2012 als HIPPOLINI Lehrkraft und leite seit Januar 2018 mit Stefanie gemeinsam die Reitschule als GbR. Hauptsächlich bin ich für die Betreuung der Kindergärten in der Reitschule verantwortlich und leite mehrere HIPPOLINI Kurse und einigen Anfängerreitunterricht.

Ich bin Mutter von drei Kindern und reite selbst seit meinem 12. Lebensjahr. Meine Tochter Mia reitet ebenfalls aktiv in der Reitschule.

Mein Name ist Barbara Kempe und ich habe zwei Kinder

Ich bin gelernte Krankenschwester und arbeite seit 2011 nebenher in der Reitschule. Ich bin qualifizierte Hippolini Reitlehrerin und 2013 habe ich auch einen Trainer C Schein der FN absolviert.  Ich unterrichte hautpsächloch fortgeschrittene Kinder und Jugendliche und auch einige Reitstunden mit Erwachsenen.

Während der Turnier Saison unterstütze ich immer gerne die Turnier Ag der Reitschule und begleite diesen zu den Turnieren

Mein Name ist Astrid Alkemeyer und seit einigen Jahren arbeite ich neben meinem Beruf als Krabkenschwester als HIPPOLINI Lehrkraft in der Reitschule.

Zur Zeit betreue ich einige Schul Ag´s und Reitstunden. Ansonsten beschäftige ich mich besonders gerne mit der Korrektur- und Ausgleichsarbeit der Schulpferde, hierzu besuche ich immer wieder Fortbildungen um mir neue Anregungen zu holen.

Im Sommer 2019 werde ich außerdem meine Ausbildung zur Tierheilprakterin beenden.



Ich heiße Martina Bergsma.
Ich bin verheiratet, habe 2 Kinder und einen Hund. Ich arbeite im Sprachheilkindergarten als staatlich anerkannte Erzieherin.
Ich bin Reitlehrerin der FN, HIPPOLINI Lehrkraft seit 2010 und Turniere geritten bis zur L-Dressur.
Mit 12 saß ich zum ersten Mal auf einem Pferd. Selbst hatte ich kein eigenes.
Wer zuverlässig und mit liebevoller Konsequenz reitet, ist ein gern gesehener Reiter für Pferde-Besitzer! Diese Zuverlässigkeit, Verantwortung und respektvolle, liebevolle Konsequenz wird meiner Meinung nach bei HIPPOLINI schon früh vermittelt. Nicht nur das Reiten ansich ist interessant und wichtig, viel wichtiger ist der Umgang und die dadurch erworbenen Kenntnisse über das Partner-Pferd.